Der Hypnotherapiekurs

Unterteilt in Anwendungskurse A1 bis A3 und A4 bis A7
Medizinische und Psychotherapeutische Hypnose und Hypnotherapie

Fundierte, berufsbegleitende Hypnotherapieausbildung über 16 Seminartage

A1:  Die heilende Lösung in der eigenen Person finden
Wie kann Selbstorganisatorische Hypnose täglich und persönlich in der ärztlichen und psychotherapeutischen Praxis bei Diagnose und Therapie von psychischen und psychosomatischen Störungen, sowie von Verhaltensstörungen helfen?

A2: Diagnostik mit der Autosystemhypnose
Selbstorganisatorische Hypnose hilft, besonders rasch und gezielt die Ursachen aller psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen zu finden. Sie erfahren im Seminar ganz praktisch, wie Sie mit Hypnose die Therapie gezielt und ganz lösungsorientiert einleiten und die Selbstheilungssysteme Ihrer Patienten optimal aktiviert werden können.

A3: Sich frei machen von Stress und Co.
Stress ist die Krankheit unserer Zeit und Ursache vieler Erkrankungen bis hin zum Burnout.
Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie mit Selbstorganisatorischer Hypnose Ihre Patienten und sich selbst schützen, und wie die verursachenden Probleme gelöst werden können. Sogar, wenn Selbstwertzweifel und Selbstwertstörungen die Ursache sind.

A4: Die AUTOSYSTEMHYPNOSE®
Für systematische und gezielte Problemlösung und Heilung durch strukturierte psychosomatische Diagnostik und selbstorganisatorisch-hypnotische Psychotherapie (6-tägig) 

A5: Die Zauberwiesenstrategie
Beliebte systematische imaginative Hypnotherapiestrategie,
anwendbar ab dem 4. Lebensjahr unter Nutzung archetypischer Ressourcen.

A6: Die Silerlek-Methode
Den eigenen Weg aus sich selbst heraus finden und gehen. Probleme lösen und Ziele im Leben und Sport erreichen. Sich selbst mit Hypnose heilen und nach schweren Traumen zu einem neuem und gesunden Leben finden...

A7: Spezielle hypnotherapeutische Traumatherapie
Aufdeckende und regressive Hypnotherapie mit der Gefühlsdrifttechnik, Hypnotherapie und Traumatherapie mit der „Kinotechnik“ und die Hypnotherapiemethode „Heilen des Inneren Kindes“ für die Traumatherapie... (nur nach Abschluss von A4-A6)

Mit Hilfe der Gefühlsdrift-Technik von Götz Renartz gelingt es nicht nur überraschend schnell, die auslösende Situation eines Traumas zu erkennen, sondern auch die Ursachen sexueller Perversionen, die sich damit einer erfolgreichen Hypnotherapie öffnen.
Mit der Hypnotherapietechnik des Heilens des Inneren Kindes steht eine in vielen Psychotherapieschulen seit Jahrzehnten bewährte Behandlungsmethode auch schwerer Traumata zur Verfügung, die Sie in Kombination mit der Kinomethode von Götz Renartz kennenlernen.
Die hohe Wirksamkeit der Kombinationsmethode von Götz Renartz entwickelt sich aus der systematischen und gezielten Nutzung der Ressourcen des Unbewussten in einem sicheren psychischen Schutzrahmen, der für die Patienten mit Hilfe des Unbewussten aufgebaut wird. So heilen selbst schwerste Traumen in überraschend kurzer Zeit sehr gut ab, ohne dass Ihre Patienten in der Therapie unnötig leiden müssen, sicher vom eigenen Unbewussten vor unnötigem Leid und einer Retraumatisierung geschützt.